Springe zum Inhalt

Willkommen!

Learn to Learn ist eine gemeinnützige Vereinigung für Entwicklungszusammenarbeit in Nepal. In Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen und Kollegen in Nepal sind wir spezialisiert auf:

  • Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung auf allen Stufen
  • Beratung von Schulleitungen im administrativen und personellen Bereich
  • Ermöglichung der Schulbildung für bedürftige Kinder
  • Unterstützung armer Schulen bei der Beschaffung von Unterrichtsmaterial und der Verbesserung der Infrastruktur

Unsere nächsten Pläne:

HORAC-Waisenhaus in Kathmandu: Nachdem die Regierung die versprochene Zufahrtstrasse zum Gelände des Neubaus (noch) nicht gebaut hat und deshalb die notwendige Stützmauer nicht errichtet werden kann, sistieren wir unsere Unterstützung für dieses Projekt im Moment. Tej Bikram Shahi, der Leiter des Kinderheims, ist zuversichtlich, dass sein "Dreamhouse"-Projekt bald verwirklicht werden kann. Let's hope!

Agricultural College in Dhawa: Die von Learn to Learn mitfinanzierten Schulgebäude sehen eindrücklich aus, sind aber berits dem Ansturm der Studierenden nicht mehr gewachsen. Wir wollen Giri Lamichchane helfen, möglichst bald neue Schulräume zu bauen. Zudem würde sich Giri über eine fachliche Unterstützung durch Freiwillige aus der Schweiz sehr freuen. Wer kennt geeignete junge Agrar-Ingenieure, die evtl ein Praktikum oder einen Entwicklungshilfe-Einsatz in Nepal absolvieren möchten?

Sunrise English Boarding School in Baisepathi: Der Schulleiter Surendra Maharjan musste diesen Frühling erfahren, dass der Nachbar eine neue Strasse entlang der Schule bauen wollte und dazu drei angrenzende Schulzimmer abgebaut werden mussten. Raumplanung und Rechtssicherheit sind in Nepal Fremdwörter! Nun plant Giri den Wiederaufbau der drei verlorenen Zimmer, und wir haben ihm dafür unsere Unterstützung zugesagt.